Vorgefunden haben wir eine verwilderte und ausgediente Terrasse. Unser Kunde wünschte sich eine komplett neue Aufteilung und Vergrößerung der Terrassenfläche inkl. Ziermauer. Eine vorhandene Mauer sollte noch kernsaniert werden inkl. Mauerabdecksteinen.

Beginnend mussten wir die Bepflanzung zurückbauen, danach erfolgte die Kernsanierung der Mauer und Rückbau der alten Terrasse, inkl. der nötigen Schachtarbeiten.

Nachdem wir alles entfernt und geschachtet haben, erfolgte ein Aufbau mit Frostschutz- und Tragschicht. Als Einfassung oder Abschluss der Terrasse setzen wir Kantensteine, Treppenstufen und ein Ziermauer.

Die zu sanierende Mauer wurde beigemauert, aufbetoniert und erhielt ein Unterputz, auf welchen wir danach abschließend nach Kundenwunsch einen Münchner Rauputz aufgetragen haben.

Es ergab sich im Laufe des Projektes so, dass wir vor der zu sanierenden Mauer ein Blumenbeet gestaltet haben, geplant war vorher eine Sitzmöglichkeit.

Alle Arbeiten auf den Bildern haben wir durchgeführt!

Neugestaltung Terrasse

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.